Tag der sauberern Landschaft


— News aus dem Rathaus — www.wietmarschen.de

Auch in diesem Jahr wurde fleißig für eine saubere Umwelt gesammelt.

Am Samstag den 25.03.2017 fand in der Gemeinde Wietmarschen in Zusammenarbeit mit der Jägerschaft, bei bestem Wetter, der alljährliche „Tag der sauberen Landschaft“ statt. Es beteiligten sich wieder zahlreiche Helferinnen und Helfer aus den Ortsteilen Füchtenfeld, Lohne, Nordlohne, Schwartenpohl und Wietmarschen um den wild bzw. wahrlos weggeworfenen Müll (Haushaltsmüll, Bauschutt, Spielzeug, Reifen, Pampers, Fastfood-Verpackungen, Schuhe, etc.) an Straßen, Wegen, Feldern, Wiesen, in Wäldern und Siedlungsgebieten aufzusammeln.

Als Dankeschön wurden die fleißigen Sammler am Ende der Aktion mit Getränken von der Gemeinde Wietmarschen versorgt. Ebenfalls beteiligten sich an der Aktion auch die Kindergärten und Grundschulen der Gemeinde, die in der Woche davor oder danach Müll aufgesammelt haben. Insgesamt wurde eine beachtliche Menge von rund 20 m³ Müll/Unrat gesammelt.

Die Gemeinde Wietmarschen bedankt sich recht herzlich bei allen Helferinnen und Helfern und hofft, dass auch im nächsten Jahr wieder bei strahlendem Sonnenschein Müll gesammelt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.