Ausstellung "Quergefärbt" im Rathaus in Lohne


News aus dem Rathaus:
Source: Ausstellung “Quergefärbt” im Rathaus in Lohne

Noch bis zu den Sommerferien können die Kunstwerke der Teilnehmer/innen begutachtet und erworben werden.


Eröffnung Kunstausstellung
Vergrößerung anzeigen

Eröffnung der Ausstellung mit den Teilnehmern/innen, Natalia Grinke (Jugendpflege), Meike Behm (Kunsthalle Lingen), Bürgermeister Manfred Wellen, Magdalena Bruns (Jugendpflege)

Die Jugendpflege der Gemeinde Wietmarschen und die Kunsthalle Lingen haben Jugendlichen ab 12 Jahren ermöglicht, in den Osterferien am Kunstprojekt “Quergefärbt” teilzunehmen.
Meike Behm, Direktorin der Kunsthalle hat den 10 Teilnehmern/innen die Kunsthalle und auch die aktuelle Ausstellung in der Kunsthalle gezeigt. Später wurden die verschiedenen künstlerischen Materialien wie Gips oder Draht erläutert und die Teilnehmer/innen konnten sich mit den verschiedenen Techniken wie Zeichnen, Malen oder das Gestalten von Objekten vertraut machen.

Die Idee und Organisation dieser Projektwoche hatte Natalia Grinke, die momentan im Rahmen ihres Studiums zur Sozialpädagogin ein Praktikum in der Abteilung Jugendpflege der Gemeinde Wietmarschen absolviert.

Bei der Eröffnung am 29.03. im Rathaus bedankte sich Natalia Grinke bei Meike Behm für die Kooperation und Unterstützung und bei Bürgermeister Manfred Wellen für die Möglichkeit, im Rathaus ausstellen zu dürfen.
Desweiteren lobte sie die jungen Künstlerinnen und Künstler, die sehr diszipliniert, ruhig und konzentriert an ihren Kunstwerken gearbeitet hatten.

Die Teilnehmer/innen des Projektes “Quergefärbt” waren: Hawraa Riadh, Fatima Riadh, Hanna Esders, Katja Kraus, Marlon Schonhoff, Kim Grinke, Elias Grinke, Joke Rodenbäck, Jessica Voß und Chiara Feldschnieders.

Nähere Informationen zu dem Projekt, den Kunstwerken und den Preisen erhalten Sie bei der Abteilung Jugendpflege unter der Telefonnummer 05908/9399-61.

Quergefärbt

Vergrößerung anzeigen

Beispielbilder der Ausstellung “Quergefärbt”

Quergefärbt

Vergrößerung anzeigen

Beispielbild der Ausstellung “Quergefärbt”