Ferienhort? Was machen die Kinder da eigentlich?


— News aus dem Rathaus — www.wietmarschen.de

In den Sommerferien 2016 dreht sich alles um Wietmarschen/Lohne

Von den insgesamt 6 Wochen Sommerferien, können Kinder, die entsprechend angemeldet wurden, maximal 5 Wochen den Ferienhort besuchen.

In diesen Ferien dreht sich alles um das Motto “Wer wie was, Wietmarschen/Lohne kennt ihr das?“

Bei dem überwiegend guten Wetter waren die Kids bis jetzt viel an der frischen Luft. Sie waren u.a beim Freizeitsee in Lohne, haben eine Planwagenfahrt gemacht und Pizza gebacken. Sie waren mit dem Künstler Wolfgang Tautz im Wald unterwegs und haben dann im Anschluss eine Kreativaktion passend dazu gemacht. Kloatscheeten, Stockbrot machen und eine Party standen ebenso auf dem Programm, wie Indoor-Minigolf oder Chaosspiele. Oft sind auch kreative Aktionen dabei, so z.B. Dachziegeln gestalten, mit Textilsprühfarbe arbeiten, u.v.m.

Die Hortbetreuung geht noch bis zum 29.07., es warten weitere spannende Aktionen auf die Kinder.

Hier einige Impressionen von den bereits vergangenen Tagen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.