Europaflagge am Rathaus in Lohne gehisst


— News aus dem Rathaus — www.wietmarschen.de

Am letzten Donnerstag wurde als Zeichen für Frieden, Einheit und Freiheit die Europaflagge gehisst.

Die Stadt Joensuu in Finnland hat eine unabhängige Initiative eingeleitet, um das europaweite Bekenntnis zu Einheit, Frieden und Freiheit sichtbar werden zu lassen.

In der Stadt Joensuu an der russischen Grenze nimmt die Besorgnis über die aktuellen Entwicklungen in Europa weiter zu. Die Stadt fordert alle Rathäuser des Kontinents dazu auf, am letzten Donnerstag im Juli die europäische Flagge zu hissen.

„Es ist höchste Zeit, Flagge zu zeigen und sich für Europa einzusetzen, das uns allen gehört und bei weitem zu wertvoll für uns ist, um es in seine Einzelteile zerfallen zu lassen. Dies mag nur als eine kleine Geste erscheinen. Aber diese ist umso bedeutender für uns in diesem entfernten Winkel Europas“, erklärte Kari Karjalainen, Bürgermeister von Joensuu. Quelle: www.connectingeuropeans.eu

Wie die Europaflagge am Rathaus gehisst wurde und was Bürgermeister Manfred Wellen zu dieser Aktion sagt, hat EV1TV in diesem kleinen Bericht zusammengefasst.

Hier geht’s zum Video von EV1TV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.