Dorfkirmes


Dorfkirmes in Wietmarschen 

Die im letzten Jahr neu konzipierte Dorfkirmes kam bei den Wietmarschern und den auswärtigen Besuchern sehr gut an. Aus diesem Grund wird die gemeinschaftliche Dorfkirmes auch wieder in ähnlicher Form Anfang Oktober 2018 stattfinden.
Die 2-tägige Dorfkirmes in Wietmarschen beginnt am Samstag, 6. Oktober bereits um 14:00 Uhr mit den Fahrgeschäften sowie den Verkaufs- und Animationsständen. Um 15:00 Uhr sind dann alle Kids von ca. 10 bis 15 Jahren zum Eisstockschießen  herzlich eingeladen. Hierzu können sich noch kurzfristig Gruppen von mindestens 4 Kindern und Jugendlichen bei Holger Hackmann, Tel. 05925 994421, kostenlos anmelden. Abends findet dann ab 17:00 Uhr bei hoffentlich besserem Wetter als im Vorjahr das Eisstockschießen-Turnier für die Erwachsenen bei Musik und Open-Air-Feeling statt. Die Band „Sonic Empire“ wird auf der Bühne vor der Erdinger Hütte beim Eisstockschießen für beste Stimmung sorgen.

Am Kirmessonntag können alle die Angebote der Geschäfte, die bereits um 13 Uhr am verkaufsoffenen Sonntag ihre Pforten öffnen, nutzen. Hier haben sich die Unternehmen wieder einiges einfallen lassen, um den Besuchern mit neuesten Modetrends und attraktiven Kirmesangeboten zu über-raschen. Um 14:00 Uhr lädt der Heimatverein Wietmarschen im Packhaus zu Kaffee und Kuchen herzlich ein. Die Einnahmen kommen zum Teil der Dorfkirmes zu Gute.
Ab 14:00 Uhr wird dann wieder auf dem Marktplatz ein buntes Programm geboten. Auf der riesigen, aufblasbaren Hindernis-Hüpfburg “XXXL Big Power Run”, die etwa 30 Meter lang ist, können sich alle Kids bis ca. 15 Jahren so richtig austoben. Ebenso finden um 14 Uhr zwei Turniere im “Menschenkicker” statt. Mannschaften mit mindestens 5 Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Alter von 7 bis 10 Jahren bzw. von 11 bis 15 Jahren spielen dabei die Meister aus. Konrad Klüsener nimmt hierfür die Anmeldungen der Mannschaften entgegen (E-Mail: konrad_kluesener@web.de, Mobil: 0174 9555654 auch WhatsApp).  
Um 15:00 Uhr startet dann das Seifenkisten-Team-Rennen, zu welchen sich 3 Teams mit insgesamt etwa 15 Fahrern angemeldet haben. Bereits um 14.30 Uhr ist Einzug ins Fahrerlager vor dem Büro des Wietmarscher Anzeigers (CHEESE PRESS), wo sich die Teams dann besprechen und vorbereiten. Das Vorbereitungsteam hat sich einige Schikanen einfallen lassen, welche die Teams zu meistern haben. Das Seifenkistenrennen wird moderiert, so dass alle Interessierten den Verlauf verfolgen können.
Auf einer Bühne wird es am Sonntagnachmittag noch einige musikalischen Leckerbissen geben. Zunächst ist für ca. 16 Uhr ein Auftritt des Kinderchors Wietmarschen (KiWi) geben und um ca. 16.30 Uhr wird der Musikverein Wietmarschen die Kirmes Besucher mit einem Konzert erfreuen und zum Zuhören, Mitsingen und Schunkeln herzlich einladen.
Außer dem Eisstockschießen für die Erwachsenen sowie den Angeboten der Schausteller und der gastronomischen Anbieter sind die Aktionen für die Teilnehmer kostenlos. 
Dieses ist nur möglich, da sich die Kooperationspartner, die auf dem Plakat (siehe rechte Seite) aufgelistet sind, auch finanziell am neuen Konzept der Dorfkirmes beteiligen. Hierfür sind sowohl die Gemeinde Wietmarschen als auch die Werbegemeinschaft Wietmarschen sehr dankbar.
Zum Abschluss der Kirmes werden am Sonntagabend gegen 18 Uhr die Gewinner der Wettbewerbe geehrt und es findet die Verlosung von 10 Präsentkörben statt. Danach sind wieder alle Besucher herzlich zu einer Freigetränkeaktion eingeladen. 
 

Die Dorfkirmes im Überblick:

Samstag, 6. Oktober 2018

14 Uhr Start der Kirmes mit allen Attraktionen

(Fahrgeschäfte, Trampolin und Stände)

15 Uhr Eisstockschießen für Kids (10 – 15 Jahre)

17 Uhr Eisstockschießen für die Großen, Musik,

Open-Air-Feeling und Erdinger Hütte

Sonntag, 7. Oktober 2018

13 Uhr Verkaufsoffener Sonntag
14 Uhr Start der Kirmes mit allen Attraktionen 
14 Uhr Menschenkickerturnier (7 – 15 Jahre)
14 Uhr Hindernis-Hüpfburg XXXL Big Power Run
14 Uhr Kaffee und Kuchen im Packhaus
15 Uhr Seifenkisten-Teamrennen 
16 Uhr Konzert des  Kinderchors (KiWi)
16:30 Uhr Konzert des Musikvereins
18 Uhr Ehrung der Gewinner der Wettbewerbe, Große Verlosung und Freibieraktion