“1. Wiehnachtsmarkt to Huus” in Wietmarschen


Auch in diesem Jahr findet in Wietmarschen wieder eine große Weihnachtsverlosung statt. Die Lose erhalten Kundinnen und Kunden bei den Mitgliedsfirmen der Werbegemeinschaft Wietmarschen, wobei in der WGW-Aktionswoche, die vom 16. bis 21. November stattfinden wird, mit der Ausgabe der Lose begonnen wird.  

Einen Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz, bei welchem die Geselligkeit, Gespräche und Kontakte mit anderen im Vordergrund stehen, wird es in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht geben. Eigentlich war zum Doppeljubiläum am 4. Adventswochenende ein zweitägiger Weihnachtsmarkt auf der Bleeke neben der Pfarr- und Wallfahrtskirche vorgesehen. Damit jedoch möglichst viele die Möglichkeit haben, einen Hauch von Weihnachtsmarkt zu erleben, wird die diesjährige Verlosung der Preise online live übertragen.

Die Livesendung mit Nikolaus und Knecht Ruprecht, mit dem Musikverein Wietmarschen, den Moderatoren Paul Germer und Werner Berning sowie weiteren Akteuren, die unter anderem die Gewinne präsentieren und die Gewinnerlisten führen wird am Samstag, 19. Dezember 2020 ab ca. 19.00 Uhr für eineinhalb bis zwei Stunden auf Facebook und Youtube ausgestrahlt. Einen Tag vorher wird es eine Testübertragung geben, bei welcher alle Interessierten ihre Technik für eine Liveübertragung einstellen bzw. optimieren können.

Die Technik wird auch für die Übertragung eine der größten Herausforderungen, denn es soll mit mehreren Kameras gefilmt werden und möglichst viele Details in den heimischen Wohnzimmern zu sehen sein. Des Weiteren sind Einblender mit Grußworten oder andere kurze Spots vorgesehen.

Der bisherige Arbeitskreis für den Weihnachtsmarkt ist somit in diesem Jahr ganz besonders gefordert und daher auch personell ergänzt worden. Er hat die Herausforderung angenommen, viele Dinge bereits in die Wege geleitet und ist zuversichtlich, dass am Samstagabend vor dem 4. Advent eine unterhaltsame und interessante „Wiehnachtsmarkt to Huus“-Sendung gezeigt werden kann. Weitere Informationen werden in Kürze bekannt gegeben.  

Die WGW möchte damit auch in der aktuell schwierigen Situation ein Zeichen setzen und die Verlosung nicht einfach absagen, sondern sich auf diesem Weg auch bei Ihren treuen Kunden für die Unterstützung im Jahr 2020 bedanken.